Dienstag, 25. Juli 2017

Kleiner Shopverkauf

Hej,

vielleicht habt ihr es ja schon über den ein oder anderen Kanal gehört oder gelesen, dass ich einige Zeit in einem kleinen Laden in Lüchow meine selbstgenähten Sachen verkauft habe.
Das hat mir großen Spaß gemacht. Ich konnte mir Stoffe und Schnitte raussuchen und einfach loslegen. 
Leider musste der Laden vor Kurzem schließen, weil leider nicht alle Fachmieter sehr zuverlässig mit dem Zahlen der Miete waren und die liebe Kerstin schon so langsam ins Minus rutschte wegen der säumigen Zahler.
Ich habe also meine Sachen, die noch nicht verkauft wurden, zurückgeschickt bekommen. Zwei riesige Kartons voll mit Shirts, Kleidern, Pumphosen, Kopftüchern, Mützen und Schals und Sommerhüten.
Eine neuen Laden werde ich mir erstmal nicht suchen, weil ich bald wieder mit dem Referendariat weitermache und dann erstmal schauen muss, wieviel Zeit mir überhaupt noch zum Nähen bleibt. - Boah, ich habe schon ordentlich Schiss davor.

Deswegen möchte ich hier einen kleinen Verkauf starten, wenn ihr mögt. Vielleicht steht ja ein Kindergeburtstag an und ihr wollt nicht die 15. Cd oder das 9. Playmobil schenken oder ihr braucht ein kleines Mitbringsel für ein Baby oder das Kind einer Freundin.

Es gibt 15% Sommerrabatt.

 Frida Pumphose nach "Das Milchmonster" Größe 68
 
Drehkleid nach dem Ebook "Kapuzenkleid" von Schnabelina Größe 98 
 
Trägerkleid nach klimperklein mit falscher Knopfleiste und Volant, Größe 116

 Miss Ella nach "Anna's Country" Größe 98/104

 Fakewickelkleid nach dem Ebook basicwickelleid von ki-ba-doo Größe 104
 

Oona dach dem Schnitt von Farbenmix Größe 86/92

 Oona Größe 110/116
 
 Oona 110/116
 
Camisa nach dem Ebook von Erbsünde; 
Plott von Paul & Clara
Größe 86/92

Summershirt nach dem Ebook von Schaumzucker 122/128

Camisa mit Appli von den Elberbsen in Größe 110/116


 Einige Sachen stelle ich schon als Fotos rein, schreibt mich an (nelson_janinaätyahoo.de) oder kommentiert, wenn euch was gefällt. 
Ich habe noch Kopftücher, Mützensets und weitere Fridas in 3/4 Länge und in lang. Wenn ihr daran Interesse habt, schreibt mich doch an, ich schicke gern Bilder. Und Jungssommerhüte habe ich auch.

Wenn die richtige Größe nicht vorhanden ist, nähe ich es euch aber gern nochmal passend.

Alles Liebe 

Janina

Sonntag, 2. Juli 2017

Und Einhörner gibt es doch

Wenn der Paketbote bei uns an der Tür klingelt, ist die Aufregung groß. Die Kinder rennen raus und manchmal sogar die Treppen herunter ihm entgegen. Aber spätestens wenn das Paket geöffnet wird, kommt das große Augenrollen.
"Oh Mann, Mama hat schon wieder Stoff gekauft." rufen sie und gehen genrvt spielen.
Als die Chaotenmädchen³  aber mein letztes Stoffpaket öffneten, rissen sie die Stoffe heraus, wickelten sie sich um den Körper und rannten den ganzen Abend damit herum, so schön fanden sie sie.
Aber dieser eine sollte unbedingt sofort zu einem Kleid werden. sofort. SOFORT!
"Mama, hat Du schon mein Kleid genäht?" fragte meine Mittlere dann auch gleich eine halbe Stunde später.
"Nein, noch nicht. Ich muss es doch erstmal zuschneiden."
Sie fragte jeden Tag. dreimal. Also musste schnell ein Kleid her.
Die kleinen Einhörner wollten ganz offensichtlich dringend getragen werden.

Ich musste mich schnell für einen Schnitt entschieden (normalerweise dauert das bei mir schonmal locker ne Woche), abgepaust und losgenäht.





Damit ich die Elise (hier die Jerseyerweiterung, die gibt es als freebook zusätzlich) noch schneller  nähen konnte, habe ich auf das Einfassen der Träger verzichtet. Stattdessen habe ich das Oberteil vorne und hinten gedoppelt und Jerseynudeln als Träger zwischengefasst. Das gefällt mir sehr.

Und ihr? Haben eure Kinder auch Stoffe, die sich unbedingt sofort in Kleider oder Shirts verwandeln sollen?

Ich wünsche euch eine schöne Woche,

Janina

PS: Schnitt: Elise die Jerseyerweiterung von Rosarosa 
Stoff: von KDS